Man muss nie verzweifeln, wenn einem etwas verloren geht, ein Mensch oder eine Freude oder ein Glück; es kommt alles noch herrlicher wieder. Was abfallen muss, fällt ab; Was zu uns gehört, bleibt bei uns, denn es geht alles nach Gesetzen vor sich, die größer als unsere Einsicht sind und mit denen wir nur scheinbar im Widerspruch stehen. Man muss in sich selbst leben und an das ganze Leben denken, an alle seine Millionen Möglichkeiten, Weiten und Zukünfte, dem gegenüber es nichts Vergangenes und Verlorenes gibt.

 

Rainer Maria Rilke



Vielleicht eine Inspiration für Sie?

Der britische Wissenschaftler Stephen Hawking starb am 14. März 2018. Der Physikprofessor ist mit 76 Jahren seiner Krankheit ALS erlegen. Er war für seine bahnbrechenden Erkenntnisse zu Schwarzen Löchern und der Relativitätstheorie bekannt. In Gedenken an ihn veröffentlichte die Universität Cambridge einen Video mit einem Abschnitt aus einer Rede, die Hawking 2017 bei einer Konferenz hielt und in der er bewegende Worte an die Welt richtete.

 

Quelle: youtube / RP ONLINE – WIR SIND NRW
Hier finden Sie das Originalvideo: https://www.cam.ac.uk/stephenhawking